Mit dem Besuch von Gurkenkönigin Paula Hulbert, ihrer Prinzessin Larissa Reis folgten die beiden nebst Begleitung einer Einladung des Landtagsabgeordneten Alexander Bauer (CDU), die dieser anlässlich der feierlichen Krönungszeremonie auf dem Gurkenfest im vergangenen Jahr aussprach. Der Vorsitzende des örtlichen Wirtschafts- und Verkehrsvereins Bruno Neumann und Bürgermeister Felix Kusicka ließen es sich nicht nehmen, die Majestäten von Biblis in die Landeshauptstadt zu begleiten.

„Ich habe mich sehr gefreut, Gurkenkönigin Paula und ihre Begleitung hier im Landtag begrüßen zu können. Die Einladung bot eine Gelegenheit, sich bei den jungen Damen für ihr ehrenamtliches Engagement als Repräsentantinnen der einstigen Gurkenmetropole Biblis zu bedanken“, so Bauer.

Die Bibliser konnten so einmal den Landtag während eines Plenartages in Aktion erleben und der Gruppe bot sich ein reichhaltiges Informationsprogramm. So konnten sie als Gäste auf der Besuchertribüne einer Landtagsdebatte folgen. Großen Applaus gab es im Plenarsaal als der Präsident des Hess. Landtages, Boris Rhein, die Majestäten begrüßte und vorstellte. Beim anschließenden Rundgang, durch die sanierungsbedingt nur eingeschränkt zugänglichen Räume des Stadtschlosses, konnten Erinnerungsfotos gemacht werden und anschließend tauschte man sich bei einem kleinen Imbiss über das Erlebte aus. Auch der Landtagspräsident ließ es sich nicht nehmen, für ein kurzes Gespräch und ein Gruppenfoto mit den Majestäten, die Sitzung zu verlassen.

Bürgermeister Felix Kusicka und Bruno Neumann bedankten sich bei ihrem Abgeordneten für die freundliche Einladung und die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung dieser besonderen Bibliser Tradition.

Alle Bilder: B. Neumann

« Land unterstützt Tennisclub Einhausen bei Sanierung Reit- und Fahrverein Riedrode erhält 6.000 Euro vom Land »