Das Plakat ist fertig. Die Werbeflyer sind im Druck. Zwei Monate vor dem Urnengang am 28. Oktober sind die Wahlkampfplanung bei dem Landtagsabgeordneten Alexander Bauer (CDU) abgeschlossen und der Echtbetrieb startet. Bauer setzt im Wahlkampf auf die direkte Kommunikation mit den Bürgern und nutzt das Internet und soziale Medien, um mit den Wählerinnen und Wählern ins Gespräch zu kommen.

Polit-Prominenz:

  1. Oktober, 20 Uhr: Ministerpräsident Volker Bouffier zu Gast im Kreis Bergstraße, Adlersaal in Zwingenberg.
  2. Oktober, 14 Uhr: Generalsekretärin der CDU Deutschlands Annegret Kramp-Karrenbauer, Briebelsaal im Caritas-Zentrum in Bürstadt.

Thementage:

An diesen Tagen haben die Termine einen konkreten Hintergrund. Es werden die Themen „Schulanfang in Hessen“, „Sicherheit an der Bergstraße“, „Landwirtschaft in der Region“ und „Sportförderung und Ehrenamt“ aufgegriffen

#BauerMdL vor Ort:

Als Wahlkreisabgeordneter wird der regelmäßige Kontakt zu allen Bürgermeistern gepflegt. Darüber hinaus organisieren die örtlichen CDU-Verbände eine „Tour de Konjunktur“, wo Projekte aus den Förder- und Konjunkturprogrammen der Landesregierung vorgestellt und besichtigt werden.

Sommerfeste und Stammtische:

Alexander Bauer ist auf allen Sommerfesten der Parteiverbände in seinem Wahlkreis zu Gast. Außerdem werden themenbezogene Stammtische angeboten und das gesellige Gesprächsformat „Pizza. Pasta. Politik“ durchgeführt.

Ansprech-BAR:

Neben Bürgersprechstunden ist der Landespolitiker auch auf Wochenmärkten für Anliegen aller Art in der „Ansprech-BAR“ präsent. Darüber hinaus gibt es Sprechstunden auf Facebook und Live-Videos. Fragen können vorab an kontakt@bruecken-bauer.de gesendet werden.

Tür zu Tür:

Der Kandidat und sein Team gehen von Tür zu Tür und erinnern die Menschen an den Urnengang. Wer nicht zu Hause ist, bekommt einen Erinnerungszettel in den Briefkasten. Bis zur Wahl wollen Bauer und sein Team an 1.000 Türen geklopft haben.

Infostände:

An beiden Samstagen vor der Wahl (20. und 27. Oktober) werden in allen Städten und Gemeinden im Wahlkreis am Vormittag Infostände durchgeführt, auf denen der Direktkandidat (zeitweise) vor Ort ist.

Facebook, Instagram und Twitter:

Unter #BauerMdL wird aus dem Wahlkampfalltag kommuniziert und ein Blick hinter die Kulissen geboten.

Gastredner im Wahlkreis:

16.10.18, 18 Uhr, Finanzminister Dr. Thomas Schäfer: „Starke Kommunen in einem straken Hessen.“, Bürgerhausgasstätte in Viernheim.
19.10.18, 18:30 Uhr, Innenminister Peter Beuth: „Sportförderung im Sportland Hesse“, Neues Jugendhaus in Bürstadt
23.10.18, 18 Uhr, Chef der Staatskanzlei Axel Wintermeyer: „Hessen in guter Verfassung“, Back- und Brauhaus Drayß in Lorsch

« Die HESSENKASSE des Landes zahlt sich auch für den Kreis Bergstraße aus – Bescheid wird übergeben Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen »