„Der Reit- und Fahrverein Biblis e.V. hat aktuell eine wichtige Maßnahme zu finanzieren. Der Springplatz muss saniert werden. Um das finanziell auch stemmen zu können, hat das Hessische Ministerium für Inneres und für Sport im Rahmen des Förderprogramms ‚Weiterführung der Vereinsarbeit‘ dem Verein eine Landeszuwendung in Höhe von 5.700 Euro bewilligt. Ich begrüße es sehr, dass den Bibliser Reitfreunden auf diese Weise effektiv geholfen wird“, informiert der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU).

« „Zukunft Innenstadt“: 27 Millionen Euro für Innenstadtkonzepte in Hessen Zuwendung des Landes für EDV-Ausstattung der Kreisfeuerwehr »